29. Monat

Eines schönen Sonntag Nachmittags, Markus fragt unser Kind, wie er denn heißt.
Marvin: "Mamin Ateiner!"
Ich: "Suuuper! Und wo wohnst du?"
Er ganz freudestrahlend: "Billa!"


Papagei Jr. und ich gehen spazieren. Da fährt ein Mann auf einem Fahrrad vorbei.
Marvin: "Mama, schau her! Großer Mann Fahrrad!"
Der Mann grinst: "Ja, da musst du noch ein bißi wachsen, bis du mit so einem Rad fahren kannst."
Marvin: "Mamin bißi wachsen ... Mama auch bißi wachsen!"
Ich hab ihm dann klar gemacht, dass ich die Hoffnung bereits aufgegeben hab noch etwas zu wachsen.

Im Fernsehen war die Werbung mit Paul Potts. Ich schalte um auf einen anderen Sender, wo genau die gleiche Werbung läuft.
Marvin kopfschüttelnd: "Schon wieder Mann!"

Ich erkläre unserem Junior, dass ich eine Frau bin, und die Oma und die Tante Petra und und und ...
Marvin: "Mama nein Frau!"
Ich: "Wieso nicht? Was bin ich dann?"
Er: "Mama Hasi!"
Ich: "Aha, ich bin ein Hasi. Und was ist dann der Papa?"
Er: "Papa nein Hasi! Papa Markus!"
Merke, wir sind nicht Mann und Frau, wir sind Markus und Hasi *gg*

Hüüüüüaaaaaaa! Nennt mich Cowboy Marvin!  Die Haare sind schon arg lang, oder?   
 
Das 1. mal malen mit ...  ... Fingerfarben. Kann man ja unschwer erkennen ;-)  Hoch konzentrierter Picasso 
"Mamaaaa! Schmutzig! Waschen!"  Baby-Hulk  "Fertig malt Bild!" 
Am Mistelbacher Stadtfest. Da hat mir dann die Dani raufgeholfen.  Karusell fahren ist cooool!  Auch der Thomas und die Dani hatten Spaß dabei. 

Am Sonntag, 17. August 2008, waren wir in Dürnkrut auf einem Mittelalterfest. Das war ja cool, mit "richtigen" Rittern, Burgfräuleins, Spielleuten, Wahrsagern, Gauklern, ... Wir haben daraus gleich einen ganzen Familienausflug gemacht. Auf den Fotos seht ihr ja eh, wer mit war.

Einer der vielen Verkaufsstände  Dort gab es die besten Koteletts!  Spielleute 
v.l.n.r.: Onkel Thomas, Oma, Tante Petra, Mama, Opa, Urlioma. Der Papa hat da fotografiert.  Die Ritterzelte  "Spectaculatius" waren super! 
"König Ottokar"  Habsburger gegen Böhmen  Ich wollte gar nicht nach Hause, bei den Rittern war es viel lustiger!