30. Monat

Vom 12. - 14. September 2008 hatten wir wieder Forumstreffen in Fulda. Also genauer gesagt in Neuhof/Rommerz in der Nähe von Fulda. Wir waren auch wieder im gleichen Hotel, weil wir letztes Jahr alle so begeistert waren. Auch im Erlebnispark Steinau waren wir wieder. Seht selbst, wieviel Spaß wir hatten:

Warten am Freitag, bis alle eintreffen.  Familie Schmunzelhasi  Meine Freundin Hannah 
1 Baby + 1 großer Bub = 2 x Marvin  Märchenonkel Jens  Das coolste Bällebad, das ich je gesehen hab. 
Mit Patrice auf Tauchgang  Vor dem Rutschenstart ...  ... und dann lauter glückliche fröhliche Gesichter. 
Das Karusell war klasse!  Der Frühlingskinderexpress  Auch die "Großen" brauchten eine Pause. 
Zwergenrutsche  Auch die Papas wollten ihren Spaß haben.  Alle glücklich und gesättigt nach dem Abendessen. 
Katze aus dem Sack ... Kinder in die Box!  Da passt noch was rein!  Sharon mit Patrice 
Roland mit Baby Marvin  Die große Schwester, Lara Joline.  Wettrennen 
Guck mal doof I  Guck mal doof II  Guck mal doof III 
Die Heimfahrt  Bei halber Strecke ...  ... war mal Zeit für ein Pick-up. 

Am Samstag, 27. September 2008, war es dann so weit: mein neues Kinderzimmer wurde fertig und ich konnte das erste mal in meinem neuen Großen-Bubenbett schlafen! Mama und Papa haben die Tage davor schon die Wände aus- und angemalt, während ich ein paar Tage Urlaub bei Tante Petra und Onkel Thomas gemacht hab.

Nachdem unser Baby auch ein Zimmer und einen Platz zum schlafen braucht, ist der Papa mit seinem Büro in den Keller gezogen, ich hab im alten Büro mein neues Kinderzimmer bekommen und mein altes Kinderzimmer wird das Babyzimmer. Jetzt wo ich ein großer Bub bin - und in 2 Wochen in den Kindergarten anfange - überlasse ich mein Babybett und auch mein geliebtes Mobile unserem Baby. Jetzt sind es nur mehr ein paar Wochen, bis meine kleine Schwester endlich da ist!

Papa bei der Arbeit.  So coole Züge hab ich jetzt im Kinderzimmer!  Die fleissigen Handwerker: ich, Tante Petra, ... 
... und auch Onkel Thomas hat geholfen!  "Mamin Tigger lächeln!"  Noch schnell Memory spielen, bevor ich das erste mal in meinem neuen Großen-Bubenbett schlafe. 
Rund-um-Blick ...  ... in meinem neuen ...  ... buntem Kinderzimmer. 

Mein Papa zu Marvin, nachdem dieser eine richtige Furzparade hingelegt hat: "Du bist ein kleiner Scheißer!"
Marvin ganz empört darauf: "Mamin nein kleiner Scheißer ... Mamin großer Scheißer!!!"


Ich erkläre ihm am Abend, dass er jetzt immer recht brav sein muss, weil das Christkind schon beim Fenster rein schaut und sich ganz genau aufschreibt, welches Kind brav und welches schlimm ist.
Ich: "Weißt du auch, was schlimme Kinder vom Christkind bekommen?"
Er, grübelnd: "hmmmmmm"
Ich: "Schlimme Kinder bekommen gar nix. Und weißt du was brave Kinder bekommen?"
Er, freudestrahlend: "Bücher!" :-)

Ich kann jetzt schon ganz viel selber: Socken, Schuhe, Pulli, ... anziehen, Reißverschlüsse zumachen. Und singen mag ich auch total gerne, z.B. "Schlaf Baby, schlaf", "Backe, backe Kuchen", "Funkel, funkel, kleiner Stern", "Happy Birthday"

Ich hab mit Zugschienen gebastelt und dann Lokomotive gespielt.  Mama sagt, ich bin ein großer Lausbub.  Das kommt davon, wenn Papa und ich alleine in der Badewanne sitzen!