10. Monat

Marvin ist am Nachmittag müde, also legt sich Markus mit ihm etwas hin. Natürlich ist nicht an Ruhe zu denken und Marvin turnt nur herum.
Markus: "Marvin, ich hab geglaubt, du magst rasten und jetzt turnst du nur herum. Warum haben wir uns denn dann hin gelegt?"
Marvin: "Damit du rasten kannst, Papa."

Einen Tag nachdem Marvin vom Ägypten-Urlaub heimgekommen ist.
Markus: "Ich glaub, du bist aber ganz schön gewachsen in der einen Woche."
Marvin: "Ja, das kommt, weil ich in Agiptn so viel Spaghetti gegessen hab!"

Ich schaffe Marvin an, er soll sich umziehen. Er schlüpft mit der rechten Schulter durch das Kopfloch vom Pyjama.
"Schau, Mama, da schaut das Knie von der Hand raus!"

ÄGYPTEN ... Land der Pharaonen und Pyramiden. Da muss ich aber sehr brav gewesen sein, dass die Tullner Oma und der Opa den Tigger und mich mit nach Ägypten genommen haben. Wir waren eine Woche im PrimaSol Titanic Resort & Aqua Park in Hurghada. Ich weiß nicht, was aufregender war: der Flug oder die supertollen Rutschen im Hotel. Mir hat es auf jeden Fall gut gefallen und auch wenn es für Oma und Opa sicher anstrengen war, so glaube ich, dass es auch ihnen gefallen hat :-)

Am 4. September war es endlich so weit ... lange wurde darauf gewartet ... über 9 Monate lang ... doch plötzlich war es da ... wie ein Blitzschlag aus heiterem Himmel ... niemand von uns war darauf gefasst ... als es uns ereilte ... das so ersehnte erste "MAMA!" Leider ist die Miri-Maus eher ein Faultier und so blieb es bei ein paar Mama. Danach hüllte sie sich wieder in lächelndes Schweigen.

Hasenzahndi  Ich Feuer machen *hugg*  Der 1. Eindruck täuscht nicht ... wir haben uns wirklich lieb! 
Marvin, the conqueror  Mittelalterfest auf der Burgruine Falkenstein  Besuch von Karin, Selina und Matteo 
Bei Erins Geburtstagsparty  Ach, junge Liebe ist sooo schön!  Hier ist Miriam genau 10 Monate alt!