11. Monat

Ooooh, ich kann schon richtig viel! Ich kann mir die Haare frisieren, was ich am liebsten mit meiner Zahnbürste mache *gg*, ich kann winken, klatschen, tanzen, entlang von Bank/Tisch/Kasten gehen und wenn mir etwas besonders gut schmeckt (und ich bin nicht wählerisch), dann werfe ich meinen Kopf in den Nacken und summe genießerisch "hmmmmmm".

Auch der Marvin saugt zur Zeit alles auf wie ein Schwamm. Er macht Mama zwar ein bißi wahnsinnig mit: "Wie heißt das auf englisch? Und das? Und das? Und das? ..." und "Welches Auto ist das? Und das? Und das? Und das? ..." , aber natürlich sind Mama und Papa furchtbar stolz auf ihn, dass er so wissbegierig ist. Auch zählen kann er jetzt super.

Beim einkaufen darf sich Marvin zwischen zwei Joghurts entscheiden.
Unser Kind, gar nicht dumm: "Weißt was, Papa! Wir nehmen einfach beide!"

Markus treibt unser Träumelein Marvin in der Früh mal wieder an, dessen Lieblingsmorgenbeschäftigung es ist zu trödeln.
Marvin: "Papa, ich hab keine Zeit zum Zähne putzen. Ich muss in den Kindergarten!"

Ausflug nach ...  ... Schloß Lednice, CZ  Puppenmami Miriam 
S/W Fotografien  Familienausflug zum Drachenfest in Tulln  Urliopa Mohr ... im Herzen jung. 
Ausflug nach Rust zu Tante Margrets ...  ... und Onkel Roberts Geburtstagsfeier.  hmmm ... hoffentlich bleibt ihm das nicht *amkopfkratz* 
Und noch ein Ausflug: zum Wiener Naschmarkt  Bastel-/Mal-/Knetnachmittag im Hause Kasteiner  Nur mehr 1 Monat zum Geburtstag!!!